Tablet-mit-Content-Icons

Optimierung für Suchmaschinen

Mit Google-SEO hochwertigen Content erstellen und ein gute Google-Rankings erzielen.

Ihre Website gehört zur Königsklasse und gewinnt erfolgreich Kunden im Internet? Gute Google-Rankings sind der Königsweg, um dieses Potential voll zu nutzen. Vor Kaufentscheidungen suchen Menschen Informationen zu Anbietern im Internet und sie vergleichen Angebote. Jetzt zählt Ihre Präsenz in der Wahrnehmung Ihrer Zielgruppe. Die Königsdisziplin im Wettstreit um die besten Google-Rankings heißt Onpage SEO. Suchmaschinen möchten den Nutzern thematisch adäquate Treffer anbieten. Daher fragt Google die Textinformationen von Webseiten ab, analysiert Keywords und bewertet Relevanz und Qualität. Der Sieger des Turniers besteigt den Thron. Content is King!

Gute Google-Rankings verschaffen Ihrer Webseite Besucher. Nutzer von Suchmaschinen wählen in der Regel aus den Top10 Ergebnissen aus. Das entspricht der ersten Trefferseite. Werden sie hier nicht fündig, starten sie eher eine neue Suchanfrage als auf Seite 2 fortzufahren. Die meisten Klicks erhält der erste „organische“ Treffer. Also das erste Ergebnis des Google-Rankings, das direkt nach den zahlungspflichtigen Anzeigen gelistet ist. Die sture Maximierung des Traffics ist jedoch selten die optimale Lösung. Auf Top Google-Rankings für Keywords mit hohem Suchvolumen hin zu optimieren, erzeugt zwar mächtig Traffic, garantiert aber keinen Umsatz. Gleichzeitig sind volumenstarke Keywords hart umkämpft, wodurch gute Google-Rankings nur mit viel Aufwand zu erzielen sind. Umso ärgerlicher, wenn dann die erhoffte Conversion ausbleibt.

Konzentrieren Sie sich bei der Keyword-Recherche auf Keywords, die zu Ihren Zielen passen. Hinterfragen Sie die Suchintention, die mit dem Keyword verknüpft ist. So weist die Suche nach Preisen von Dienstleistungen und Produkten darauf hin, dass der Suchende einen Angebotsvergleich anstrebt. Das legt Kaufabsicht nahe. Berücksichtigen Sie ebenso, wo sich Ihre Zielgruppe aufhält. Ist Ihr Geschäft stationär, binden Sie ausreichend Local-SEO-Maßnahmen in Ihr Konzept ein. Agieren Sie B2C, lebt Ihr Geschäft vielleicht sogar von Impulskäufern, konzentrieren Sie sich auf Mobile-SEO. Um mit Suchmaschinenoptimierung Erfolg zu haben, sind Informationen zum Online-Nutzungsverhalten Ihrer Kunden der entscheidende Faktor.

Website-Analyse

Der tatsächliche Erfolg Ihrer Onpage SEO-Maßnahmen bemisst sich an der Zahl neu gewonnener Kunden. Eine Steigerung des Besucher-Traffics hat nur bei stabiler Conversion-Rate den erhofften Effekt. Mit einer Website-Analyse von klickyard erfahren Sie, ob Ihre besten Google-Rankings tatsächlich in Ihrer Zielgruppe wirken. Und ganz nebenbei, welche Inhalte Ihrer Website den Besucher überzeugen, Ihr Kunde zu werden.

Keyword-Recherche

Die richtigen Keywords für Ihre Webseite zu definieren, ist der Schlüssel zum Erfolg. Eine professionelle Keyword-Recherche hat die Zielgruppe im Fokus. Mit welchen Suchbegriffen potentielle Kunden nach Ihnen fahnden, ermittelt klickyard. Wählen Sie Keywords mit Marktpotential und hoher Keyword-Effizienz. Wie Sie im Online-Wettbewerb um die Kundengunst preiswert vorne liegen, deckt eine Keyword-Analyse von klickyard für Sie auf.

SEO-Check

Damit Ihr Onpage SEO-Konzept voll aufgeht, braucht es eine solide Basis. Inhalt wird nur mit fürstlichen Google-Rankings belohnt, wenn sich Ihre Website volksnah präsentiert. Google honoriert Nutzerfreundlichkeit. Technische Suchmaschinenoptimierung stellt sicher, dass Ihre Website in punkto Usability und Internet-Security fest im Sattel sitzt. Prüfen Sie kostenfrei und unverbindlich, ob Ihr Onpage SEO die vollen PS auf die Straße bringt. Machen Sie den SEO-Check!

Sie möchten individuelle Beratung?

Wir möchten Sie gerne im persönlichen Gespräch kennenlernen.

Offpage-SEO

Backlinks-Grafik-auf-iMac

Keyword-Optimierung findet onpage statt, in Texten auf Ihrer eigenen Website. Auch im Hintergrund, durch die Erstellung von Meta-Daten. So funktioniert Bilder-SEO durch eine Bildbeschreibung in Meta-Tags. Backlinks sind eine effektive Offpage-Maßnahme zur Verbesserung Ihrer Google-Rankings. Verweise (Links) von anderen Websites auf Ihre Seiten und Inhalte interpretieren Suchmaschinen als Zeichen für Qualität. Verlinkung entspricht einer Empfehlung oder ist der Verweis auf Weiterführendes. Die thematische Ähnlichkeit miteinander verlinkter Websites kann Google mittlerweile sehr gut abschätzen. Früher war der Zukauf von Backlinks eine gängige Strategie, um Rankings schnell und effektiv in höhere Regionen zu katapultieren. Heute sind natürliche Backlinks gefragt. Kontinuierlicher Backlink-Aufbau erfordert kreatives Linkbaiting.

Mobile SEO

mobile-seo-Responsive-Website

Damit Mobile-SEO effektiv ist, ist Responsive Design zwingend. Das heißt nicht nur, dass sich Ihre Website auch auf mobilen Endgeräten augenscheinlich ästhetisch und spürbar funktional darstellt. Suchmaschinen bewerten die Qualität Ihres Responsive Design anhand einiger Indikatoren. Besonderes Augenmerk gilt der Ladezeit. Gerade bei der Nutzung mobiler Internetverbindungen ist schlankes Webdesign für einen reibungslosen Seitenaufbau wichtig. Wie gut Ihre Website hier abschneidet, ist mit den entsprechenden Tools zur Optimierung für Suchmaschinen überprüfbar. Für Suchanfragen von Mobilgeräten kann ein separates Keyword-Set definiert werden. Das ist sinnvoll, wenn Ihre Zielgruppe sozio-demographisch uneinheitlich ist. Mobile-SEO-Maßnahmen lassen sich dadurch z.B. an ein jüngeres Klientel anpassen. Sinnvoll vor dem Hintergrund, dass Jüngere tendenziell mobiler surfen.

Local SEO

local-seo- Unterwegs zu einem Laden

Mit Local SEO Stuttgart oder andere regionale Märkte gezielt zu erreichen, ist möglich. Die meisten Suchanfragen bei Google enthalten einen lokalen Bezug. Das Brand-Keyword „Müller GmbH“ verspricht dem Nutzer keinen Volltreffer. Durch hinzufügen des Ortsnamens des Firmensitzes, ist ein besseres Ergebnis zu erwarten. Wer Hunger auf Pizza verspürt, sucht ebenso lokal eingeschränkt. Dieses naheliegende Nutzerverhalten macht lokale Suchmaschinenoptimierung notwendig. On-Page verwenden Sie hierfür Ortsnamen als Keywords in den Texten und den Meta-Daten. Geeignete Off-Page-Maßnahmen sind z.B. die Erstellung eines Google MyBusiness Account oder die Verlinkung mit Bewertungsportalen. Wichtig für effektives Local SEO ist die einheitliche Schreibweise Ihrer NAP-Daten (Name, Adress, Phone Number) auf Ihrer Website und für externe Firmeneinträge.

SEO-Leistungen

Professionell ist auf den Punkt ansprechend
Die richtigen Keywords sind entscheidend. Umfangreiche Keyword-Recherche mit Fokus auf Ihrer Zielgruppe
Damit Ihre Texte nicht nur lesbar sondern auch relevant werden. Analyse und Optimierung Ihrer bestehenden Texte.
Weil Bilder mehr sagen als Worte. Entwicklung einer Content-Strategie abgestimmt auf Ihr Business.
Damit Sie auch lokal gefunden werden. Umsetzung von Local SEO-Maßnahmen.
Funktioniert wie eine Empfehlung mit großer Reichweite. Backlinkaufbau für Ihre Website.

Google SEO

Optimierung für Suchmaschinen

Weltweit verarbeitet Google täglich über 140 Millionen Suchanfragen. In Deutschland ist Google mit großem Abstand der marktführende Suchmaschinenanbieter. Bei einer Keyword-Recherche werden zwei Maßzahlen erhoben, anhand derer sich die Effizienz eines Keywords abschätzen lässt. Zum einen das monatliche Suchvolumen des Keywords bei Google. Zum anderen ein Index, der die Intensität des Wettbewerbs um gute Google-Rankings beim jeweiligen Keyword ausdrückt. Effiziente Keywords haben hohe Suchvolumina bei vergleichsweise geringem Wettbewerb. Zu jedem Thema gibt es eine Vielzahl von Suchanfragen, mit ähnlicher Suchintention und synonymen Schlagworten. Der Vergleich der Keyword-Effizienz ermöglicht eine fundierte Entscheidung für die beste Variante. Diese wird bei der Textgestaltung Ihrer Website als Keyword herausgearbeitet. Geringerer Wettbewerb ermöglicht Ihnen so schneller und leichter gute Google-Rankings zu erreichen.